IT'S COOKIE TIME

Was gibt es in der Weihnachtszeit besseres, als es sich daheim gemütlich zu machen, einen Weihnachtsfilm zu sehen und dabei leckere Plätzchen zu essen? Zugegeben, zu Plätzchen bin ich dieses Jahr noch nicht gekommen, aber für dieses schnelle und einfache Cookies Rezept braucht ihr wirklich nicht viel Zeit, sodass Ihr noch schnell abends diese leckeren Cookies machen könnt, bevor es damit auf die Couch geht! 

OOTD: AUTUMN WALK






















Ihr Lieben, ich melde mich noch kurz vor dem Schlafengehen mit einem Outfit, welches ich neulich getragen habe, als das Wetter noch wirklich schön war! Seitdem ist es hier jeden Tag bewölkt und grau und da fällt mir immer wieder auf, dass November einfach kein schöner Monat ist. Dieses Wochenende steht nur noch Arbeit an und Sonntag besucht uns meine Familie und wir werden das erste Mal in diesem Jahr auf den Weihnachtsmarkt gehen, juhuu! Lasst mir gerne in den Kommentaren, da, wie Euch der Look gefällt!

BERSHKA HAUL


Gestern hat es meinen Freund und mich (naja wohl eher mich haha, musste ihn ganz schön anbetteln, extra 3h dahin und wieder zurück zu fahren) ins Milaneo nach Stuttgart verschlagen und dieses Einkaufszentrum ist wirklich einen Besuch wert! Wie schon gesagt, von uns aus fährt man um die 3 Stunden hin, was für einen Shoppingtrip schon viel Aufwand ist, wie ich finde, aber kann man ja mal machen. Vor allem findet Ihr hier wirklich alles, was das Herz begehrt: H&M, ZARA, Pull&Bear, Bershka, Primark und und und .. das Milaneo ist wirklich riesig! Zum Glück habe ich auch einiges gefunden, sonst hätte sich die Fahrt ja fast nicht gelohnt. Vor allem bei Primark habe ich natürlich zugeschlagen, denn bei uns gibt es den leider nicht in der näheren Umgebung. Die Sachen, die ich da gekauft habe, stelle ich euch aber in einem anderen Post vor. Hier seht ihr heute, was ich bei Bershka mitgenommen habe: das iPhone Case musste unbedingt mit, denn heute kommt (hoffentlich) noch mein neues iPhone 6, da mein altes Handy leider den Geist aufgegeben hat. Die Armbänder fand ich super süß und praktisch, da man sowohl für Silber-, Rosé-, als auch Goldschmuck hier das passende Armkettchen hat. Und für die Choker habe ich mich erst im letzten Moment entschieden, wie ihr wisst, durchlebe ich im Moment eine rosa Phase und da hat es mir das rosa Samtband einfach angetan! 

Paris on New Year's Eve



Ihr Lieben, diese Woche lag ich ziemlich flach, der November ist einfach nicht mein Monat. Tagelang Regen und graues Wetter draußen, das schlägt eindeutig auf die Laune, noch dazu war ich ziemlich schlapp und gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe. Doch eines hat meine Laune dann doch gehoben, denn wir haben endlich unseren nächsten Städtetrip gebucht! Es geht nach Paris und das auch noch über Silvester! Kann es jetzt schon kaum erwarten und werde das Wochenende nutzen, um schon mal Listen zusammenzustellen, was ich auf jeden Fall sehen will. Man könnte jetzt sagen, dass ich damit sehr früh dran bin, denn bis zur Reise dauert es dann doch noch dass 6 Wochen, aber so steigt die Freude darauf nur noch mehr! Wir werden auf jeden Fall einen Tag ins Disneyland und natürlich die typischen Sehenswürdigkeiten abklappern, denn ich war noch nie in dieser Traumstadt! Zum Glück haben wir 5 Tage Zeit, ich denke, dass man da einiges schaffen kann!

pictures via weheartit (1,2,3,4,5,6,7,8,9)

Wart ihr schon mal in Paris und vielleicht sogar über Silvester? Habt ihr Tipps, welche Sehenswürdigkeiten sich besonders lohnen, oder wo man gut einkaufen und essen gehen kann? Lasst es mich unbedingt wissen! 



Curated Shopping

Gerade wenn es draußen kälter wird, vertreibe ich mir die Zeit gerne mit Online Shopping. Vor allem für Weihnachtsgeschenke oder zur Inspiration, aber besonders, weil es einfach bequem ist und ich nicht stundenlang durch die kalte und überfüllte Stadt rennen muss. Dabei begegnen mir neuerdings immer öfter Shops, die das sogenannte Curated Shopping anbieten. Hier gibt man Kleidergröße, Schuhgröße und besondere Vorlieben an und ein ,,Personal Shopper" stellt dann ein Paket zusammen, das perfekt auf Dich zugeschnitten ist. Am Ende bezahlt man dann nur die Dinge, die man auch behält, alles andere kann man kostenlos zurücksenden. Die bekanntesten Anbieter, die diese Art des Einkaufes anbieten, sind z.B. Modomoto, Zalon oder Outfittery. Das klingt eigentlich nach einem recht interessanten Konzept, doch natürlich gibt es auch hier einige Vor- bzw. Nachteile, die ich mir mit der freundlichen Unterstützung von Netzsieger mal genauer angesehen habe. 


Bilder via weheartit (1,2)

Subscribe today!

Back to Top