BLACK & WHITE NEW YEAR'S EVE


1 // 2 // 3 // 4 // 5 // 6 // 7 

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest, im Kreise eurer Liebsten. Die Zeit mit der Familie genießen, endlich mal ein paar Tage zur Ruhe kommen und das leckere Essen in guter Gesellschaft zu genießen  - je alter man wird, desto mehr steht dieser Gedanke im Vordergrund wie ich finde und desto weniger geht es um die Geschenke. Nichts desto trotz hoffe ich, dass euch auch der ein oder andere materielle Wunsch vom Christkind erfüllt wurde ;) Ich war dieses Jahr anscheinend sehr brav, denn auch für mich lagen tolle Sachen unter dem Weihnachtsbaum, hierzu folgt noch ein Post. 

Doch kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorüber, steht Silvester vor der Tür und die altbekannte Frage taucht wieder auf: was ziehe ich nur an? Egal ob ihr den Abend auf der Couch, auf einer Party oder bei einer Flasche Champagner mit euren Freunden verbringt, in diesem Outfit läutet ihr ein neues Jahr ein, deswegen sollte es schon etwas besonderes sein, oder? Ich habe es mir in diesem Jahr einfach gemacht und werde höchstwahrscheinlich das Kleid tragen, welches ich auch an Silvester anhatte. Doch viele lieben es an Silvester klassisch, weiße und schwarze Modelle sind die beliebtesten an diesem Tag. Deswegen habe ich euch mit freundlicher Unterstützung von Fashion ID ein paar hübsche Modelle herausgesucht, die sich für Silvester ideal eignen, um 2016 chic anzufangen! Passende Nagellacke und Stylingprodukte dazu findet ihr übrigens hier in der neuesten Kollektion von dm. Ich liebe sie für Silvester! 

Welches Kleid gefällt euch am besten? :)


Mit freundlicher Unterstützung von Fashion ID.

3 DAYS LEFT: WRAPPING CHRISTMAS PRESENTS

Ich muss sagen, dieses Jahr bin ich sehr früh dran mit dem Geschenke einpacken, worüber ich auch sehr froh bin! Manchmal ist es ja ein regelrechter Kampf, bis man für jeden das Richtige gefunden hat. Stressige Tage in der überfüllten Stadt oder im Einkaufszentrum habe ich mir dieses Jahr glücklicherweise gespart, denn ich habe mir schon früh Gedanken gemacht, wem ich was schenke. Umso früher konnte das alles gekauft und bestellt werden und jetzt hab ich alles beisammen - yeei! Zugegeben, ein ganz paar Kleinigkeiten fehlen noch, aber die werden nächste Woche noch erledigt und dann kann Weihnachten endlich kommen! Zum Glück stehen jetzt auch in der Uni die Ferien an, die habe ich dringend nötig. Endlich mal zur Ruhe kommen, die Zeit mit der Familie genießen und entspannen - das brauche ich jetzt wirklich! Geht euch sicherlich auch so, oder? Wie verbringt ihr denn die Feiertage? Habt noch einen schönen vierten Advent, lasst es euch gut gehen! 


SELFMADE CHOCOLATE CREAM


 

Eine kleine Aufmerksamkeit zusätzlich für die beste Freundin oder ein Wichtelgeschenk - kleine Geschenke lassen sich oft schwer finden. Besonders süß finde ich ja selbstgemachte Dinge und diese kommen meist auch am Besten an. Es ist doch viel schöner, selber etwas zu basteln oder zu kochen, anstatt einfach Geld für etwas auszugeben, was dann vielleicht doch nicht so gut ankommt, nur um etwas zu haben, oder? Eben! Deswegen habe ich dieses Jahr auch zum ersten Mal zu Kochlöffel und Schürze gegriffen, um kleine Aufmerksamkeiten zu zaubern und zwar einen selbstgemachten Schokoladen Aufstrich. Das Rezept ist super einfach und gelingt garantiert! 

Für ca. 2 Gläser (á 250ml) braucht ihr:
60g gemahlene Haselnüsse
150g Kuvertüre, ich habe Vollmilch Kuvertüre genommen
150g Butter
3 EL Honig
1/2 TL gemahlener Zimt


Zubereitung:
1. Zunächst müsst ihr die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. 
2. Inzwischen könnt ihr die Kuvertüre zusammen mit der Butter schmelzen lassen und anschließend in eine Rührschüssel geben. Lasst das Ganze etwas auskühlen und schlagt es anschließend mit dem Handrührgerät ca. 2-3 Minuten auf. 
3. Zuletzt gebt ihr noch die Haselnüsse, den Honig und Zimt dazu und rührt es gut unter. 
4. Jetzt nur noch in kleine Glässchen füllen, luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren - voilá, so schnell habt ihr eine leckere Aufmerksamkeit, die mit Sicherheit sehr gut ankommt! 


Die Glässchen sind von NanuNana. die Kugeln, die Aufkleber, der Kreidestift und das Schleifenband sind von Depot. 




COZY TUESDAY




Ein ganz gewöhnlicher Dienstag im Winter - grau, kalt und kein einziger Sonnenstrahl. Da bin ich ehrlich gesagt froh, wenn ich nicht das Haus verlassen muss und es mir zuhause gemütlich machen kann. Ich wohne jetzt seit etwas über einem Jahr in meiner ersten eigenen, kleinen Wohnung. Die Betonung liegt auf klein, denn im Grunde ist es eine 1-Zimmer Wohnung mitten im Studentenwohnheim. Nichts desto trotz, habe ich sie mir inzwischen ganz nach meinen Vorstellungen und sehr gemütlich eingerichtet. Meine neueste Errungenschaft, meinen Schminktisch habe ich euch ja schon einmal gezeigt (hier). Ansonsten habe ich hier u.a. Platz für einen großen Schreibtisch, einen Esstisch und meine Couch. Diese lässt sich zum Schlafen in ein Bett verwandeln. Da dies auf Dauer nicht die beste Lösung ist und die Wohnung nach der Zeit auch etwas eng wird, stehen wahrscheinlich nächstes Jahr im Frühling Umzugspläne an, aber da werde ich euch sicherlich dazu berichten, ob und wann es soweit ist. 

Zur Zeit habe ich alles ein wenig weihnachtlich dekoriert, sprich mit Kerzen und Lichterketten ausgestattet. Abends ist es so besonders gemütlich, aber da es ja schon gegen 4 dunkel wird, spricht das quasi für den ganzen Tag haha. Bei dem trüben Wetter bleibt einem ja auch kaum etwas anderes übrig, als es sich drinnen besonders kuschlig zu machen, oder? Dinge wie, Weihnachtsmusik hören, Tee trinken, am Blog arbeiten oder für die Uni lernen stehen dann auf dem Programm. Heute Abend muss ich noch für eine Veranstaltung in die Uni und ansonsten genieße ich die weihnachtliche Stimmung und kümmere mich um die Weihnachtsgeschenke! Habt einen schönen Tag 



 

MY CHRISTMAS WISHLIST


NEW p2 COLLECTION

Wie Ihr vielleicht inzwischen mitbekommen habt, bin ich ein kleiner Beauty Junkie. Ich liebe es einfach, stundenlang durch den dm zu schlendern und die neuesten Produkte zu entdecken und zu testen. Bisher bin ich mit den Produkten aus der Drogerie auch super zufrieden, auch wenn viele Mädels und vor allem Bloggerinnen, ausschließlich Kosmetik von MAC etc. favorisieren, überraschen mich die Produkte von L'oreal, Manhattan oder p2 doch auch immer wieder. Klar, mit den etwas teureren und professionellen Utensilien können sie evtl. hier und da nicht ganz mithalten, doch trotzdem finde ich, dass ein Lippenstift oder Lidschatten nicht immer 30 oder gar mehr Euro kosten muss, wie steht ihr dazu? Kein Wunder also, dass meine Freude riesengroß war, als mich neulich ein kleines Paket von dm erreichte! Darin enthalten war die neue Kollektion von p2, die ,, I LOVE MY p2 Collection", die ich netterweise in Form von zwei Nagellacken, zwei Lidschatten- und zwei Lippenpaletten und einem Parfum-Stick testen darf.

HILTON FRANKFURT AM MAIN

Einen schönen Abend ihr Lieben,

heute gibt es für euch einen neuen Teil meiner Flashback Serie. Dieses Jahr im April waren mein Freund und ich nämlich über meinen Geburtstag in Frankfurt am Main. Da wir relativ kurzfristig gebucht haben, hatten wir das Glück ein Special des Hilton Hotels ergattern zu können. Das Ganze haben wir übrigens über Expedia gebucht, was ich euch wirklich empfehlen kann!

Beim Einchecken wurden wir mit den Worten "ich habe das schönste Zimmer des Hauses für Sie reservieren lassen" begrüßt - und das war nicht nur eine Floskel, denn die Aussicht aus unserem Zimmer war wirklich spektakulär. Wie ihr sehen könnt, war die gesamte Außenseite des Zimmers mit einer Fensterfront ausgestattet, von wo aus wir einen tollen Blick auf die Skyline von Frankfurt hatten.

WINTER ESSENTIALS

Ihr Hübschen, 

ich hoffe ihr habt das Wochenende genossen und seid wieder gut in die neue Woche gestartet! Passend zum Wetter - bei uns ist am Sonntag der erste Schnee gefallen - dachte ich mir, dass ich euch ein paar Schätze für die kalte Jahreszeit zeige. Jedes Jahr im Herbst/Winter beschwere ich mich darüber, dass es zu kalt, zu nass und zu grau draußen ist, doch drinnen im Warmen, finde ich den Winter dann doch ganz erträglich ;) Passend dazu sind die folgenden Sachen super kuschlig, warm und gleichzeitig chic!


1. Parka / 2.Cardigan / 3. Kette / 4. Bluse / 5. Hut / 6. Booties / 7. Kette / 8.Poncho / 9.Jeans

FOOD HIGHLIGHT: GNOCCHI MIT TOMATEN-ZUCCHINI-SOßE

Ihr Lieben,

heute melde ich mich mit einem leckeren Rezept bei euch, welches ich mir gestern Mittag gekocht habe. Zwischen Uni und Arbeit habe ich selten Zeit, ausgiebig und lange zu kochen, obwohl ich dazu wirklich viel Lust hätte! Leider müssen dann schnelle Rezepte und leichte Gerichte her, die dennoch gesund sind, denn auf Fertiggerichte versuche ich so weit es geht zu verzichten. Daher eine gute Nachricht: diese Gnocchi mit selbstgemachter Tomaten-Zucchini-Soße sind schnell gemacht und zudem sehr sättigend. Also los geht's!

NEW IN: JEANS, BOOTIES, JACKET

Ihr Lieben,

zum Glück ist meine Grippe jetzt so gut wie weg - yeei! Jetzt heißt es erstmal das Wochenende dazu zu nutzen, die Dinge aufzuarbeiten, die die letzte Woche liegen geblieben sind. Und endlich melde ich mich auch mit dem Post, den ich in der vergangenen Meldung schon angekündigt habe: meine neuesten Errungenschaften. Zugegeben, so spektakulär sind die neuen Dinge jetzt nicht, doch trotzdem kombiniere ich sie zur Zeit am liebsten zu meinen Outfits. Außerdem habe ich heute die ersten Fotos für einen Herbst Make-Up Look gemacht, da wird bald ein Post dazu folgen :)


Über dieses Päckchen habe ich mich ganz besonders gefreut! Ich war mir bei der Bestellung dieser Booties zuerst sehr unsicher, ob sie meinem Geschmack wirklich entsprechen. Ich hatte befürchtet, dass sie durch die ganzen Nieten etwas ''billig" wirken könnten, doch inzwischen liebe ich sie! Sie sind unheimlich bequem und sehen zu einem schlichten Outfit wirklich schön aus. Besonders jetzt in der Übergangszeit und bevor der erste Schnee liegt eignen sich diese Schuhe echt super. Ihr findet sie übrigens bei JustFab. Schaut da ruhig mal vorbei, die Kollektion für den Herbst/Winter ist wirklich hübsch!



Die Strickjacke ist von Vero Moda. Mir gefällt besonders dieses "Zopfmuster" auf der Rückseite und dass sie sich wirklich unschlagbar zu allem kombinieren lässt!


Die beiden Jeans sind von H&M. Zur zeit stehe ich irgendwie voll auf High Waist Jeans, deswegen sind diese beiden Exemplare auch ziemlich hoch geschnitten. In nächster Zeit werde ich sie sicherlich noch mal in einem Outfit Post zeigen!

FAVOURITES ON INSTAGRAM

Ihr Lieben, 

leider hat mich seit dem Wochenende eine dicke Grippe erwischt, die meine Pläne ein bisschen durchkreuzt hat. Eigentlich wollte ich euch heute nämlich meine neuesten Errungenschaften der letzten Zeit zeigen, doch da ich die letzten paar Tage fast ausschließlich nur hustend und schniefend im Bett lag, konnte ich das Ganze nicht so vorbereiten, wie ich wollte. Stattdessen melde ich mich heute, um euch meine liebsten Favoriten auf Instagram zu zeigen. Sicherlich kennt ihr die ein oder andere (oder auch alle) dieser tollen Mädels, für mich sind sie jedoch oft eine große Inspiration und Motivation!

1. Xenia von xeniaoverdose


all via Instagram

Xenias Bilder strahlen immer so vor Lebensfreude und inspirieren mich wirklich immer wieder aufs Neue! Ihre Fotos sind sehr professionell und ihre Outfits immer wahnsinnig gut! Außerdem teilen wir die Liebe zum Reisen, sodass ich mich immer wieder besonders freue, wenn sie Fotos aus neuen Reisezielen hochlädt. Zur Zeit ist sie übrigens in LA, also falls ihr sie noch nicht kennt, dann schaut euch unbedingt ihren Instagram Account oder ihren Blog an. 

2. Luisa von Luisa Lion 

    
all via Instagram

Die liebe Luisa ist für mich wirklich ein Vorbild in der Hinsicht, dass ich es wirklich beeindruckend finde, was sie schon alles erreicht hat! Dabei hat sie es geschafft, ihr Studium und die Arbeit am Blog etc. super unter einen Hut zu bekommen. Neben Kooperationen und vielen anderen erfolgreichen Projekten hat sie vor kurzem sogar ein Buch auf den Markt gebracht. So eine erfolgreiche Karriere ist auf jeden Fall Motivation pur!

3. Kenza von Kenza Zouiten

all via Instagram

Die schwedische Bloggerin Kenza ist nicht nur eine unglaublich hübsche und wahnsinnig erfolgreiche Frau, sie bleibt dabei immer sympathisch und strahlt dies auf ihren Bildern aus. Ihr Stil gefällt mir sehr gut und ihre Bilder sind immer wieder sehr inspirierend!


Hoffentlich habt ihr jetzt eine kleine Beschäftigung gefunden, euch durch die Fotos dieser hübschen Frauen zu scrollen ;) Ich hoffe, dass meine Grippe bald weg ist und ich mich dann den versprochenen Posts widmen kann. Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche! 

VACATION #3

Ihr Lieben, 

nach einem langen Uni Tag melde ich mich noch kurz bei euch, bevor ich todmüde ins Bett falle! Heute gibt es die letzten Bilder des Sommerurlaubs! Hauptsächlich sind diese Fotos in Side entstanden, beziehungsweise am Strand an unserem letzten Urlaubsabend. Hier hatten wir wirklich so so viel Glück mit dem Wetter, denn es war ein wahnsinnig schöner Sonnenuntergang, der perfekt für Fotos war! Aber schaut euch die Bilder selber an und hinterlasst mir gerne euer Feedback :) 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine entspannte Woche!

HOME WISHLIST

Via H&M und Amazon

VACATION #2

Guten Morgen, 

ich melde mich noch kurz, bevor es es wieder in die Uni geht. Den ersten Tag im neuen Semester habe ich gut überstanden, ich hoffe ihr auch! Leider ist mein Stundenplan ziemlich voll und dazu kommt noch viel Zeit in der Arbeit hinzu - sieht nach einem stressigem Semester aus, aber da es eh das Wintersemester ist, macht mir das nicht allzu viel aus. Es fühlt sich sogar eigentlich echt gut an, so effektiv an der Zukunft zu arbeiten, auch wenn es mit einem riesigen Haufen Arbeit verbunden ist. Irgendwann wird es sich auszahlen! In der Zwischenzeit zeige ich euch den zweiten Teil meiner Urlaubsbilder. Wenn ich sie sehe, sehne ich mich gleich wieder nach Sonne und Meer, denn hier ist es mittlerweile schon beängstigend kalt und regnerisch. Viel Spaß bei den Bildern! 

My Week #1

Ihr Lieben, 

ich habe mich dazu entschlossen, eine neue wöchentliche Serie zu starten, sodass ihr auch ein paar eher privatere Einblicke in meinen Alltag bekommt. Immer Sonntags zeige ich euch nun einen kleinen Teil meiner Welt in Form von iPhone Bildern aus der vergangenen Woche. Heute leider etwas verspätet erst am Montag, da ich gestern den ganzen Tag unterwegs war. Haltet mich auf dem Laufenden, wie ihr die neue Serie findet und verlinkt mir gerne eure Beiträge dazu! :) 

VACATION #1

Ihr Lieben, 

ich bin nun wieder aus meinem Urlaub zurück und muss sagen, dass ich die Sonne und die warmen Temperaturen so sehr genossen habe! Kaum sind wir gelandet, hat uns der Regen und die durchschnittlich 20 Grad weniger kalte Luft eingeholt. Dieses Jahr ging es für meinen Freund und mich in die Türkei. Eher kurzfristig haben wir uns dafür entschieden, da wir einfach nochmal vor dem Herbst in die Sonne wollten und die All Inclusive Verpflegung kam uns auch ganz Recht. Wir hatten echt ein super Hotel und traumhaftes Wetter! Heute will ich euch einen ersten Einblick in die Urlaubsfotos liefern und zeige euch heute ein paar Eindrücke von unserer Bootsfahrt in Antalya.


Inspiration: Beautiful Bags

Sonnige Grüße an euch meine Lieben, 

wahrscheinlich liege ich gerade in der Sonne, aber das hält mich nicht davon ab, euch ein paar Inspirationen zu liefern. Heute dreht sich nämlich alles um Taschen. Ich finde, man kann nie genug haben! Eine Tasche rundet das Outfit erst richtig ab und kann zudem ein echtes Highlight sein. Daher will ich euch heute meine all time favourites zeigen, die zugegeben eine enorm teure, aber wahnsinnig schöne Investition sind: 


New In: Vacation Essentials

Hallo meine Lieben, 

so die Stunden sind gezählt: heute Abend geht es in den langersehnten Urlaub - endlich!! Inzwischen bin ich wirklich sehr urlaubsreif und sehne mich nach ein paar Tagen voller Sonne, Sand, Meerluft und Entspannung! Außerdem habe ich schon ein paar Posts vorbereitet, die ich planen werde, sodass ihr auch in den knapp 2 Wochen von mir hören werdet! Für den Urlaub habe ich noch die ein oder andere Kleinigkeit gekauft: von Kosmetikartikeln, die mir ausgegangen sind, bis hin zu wichtigen Dingen für die Sonne. 
In diesem Sinne: seht euch selber meinen kleinen Haul an :) 



Subscribe today!

Back to Top