SOCIAL MEDIA

Sonntag, 31. Januar 2016

APARTMENT INSPIRATION VIA H&M HOME


Ihr Lieben, endlich steht nur noch eine Klausur Ende der Woche an und dann sind endlich Semesterferien! Mein Blog hat unter der Klausurenphase etwas gelitten, aber ich habe mir fest vorgenommen, die nächsten freien Wochen dazu zu nutze, hier wieder einiges voranzubringen. Die nächsten Monate werden super spannend, denn ein Umzug steht an! Anfang März werde ich mit meinem Freund zusammenziehen und wir haben auch schon die perfekte Wohnung gefunden. Ich war so erleichtert, als wir die Zusage bekommen haben, denn jetzt kann der schönste Teil einer neuen Wohnung beginnen: das Einrichten und Planen! :) Ich liebe es ja, mir zu überlegen, wie wir die Wände streichen, die Möbel stellen wollen und welche Accessoires und Deko das Ganze schön abrunden. Geht es euch da ähnlich? ;) Mein H&M Home Warenkorb ist bis oben hin gefüllt und wartet nur darauf, abgeschickt zu werden. Besonders die Kissen bei H&M gefallen mir super gut und passen sehr schön zu unserer neuen grauen Couch. However, wie die komplette fertige Wohnung dann eingerichtet aussieht, werde ich euch mit Sicherheit hier zeigen - kann es kaum erwarten! Habt ihr irgendwelche Tipps und Ratschläge für die erste gemeinsame Wohnung als Paar? :) Und besondere Shops, wo es hübsche Dinge bzgl. Einrichtung und Deko gibt? Lasst es mich wissen! :*
Donnerstag, 7. Januar 2016

MY FAVOURITE PRESENTS FROM SANTA






Ihr Lieben, etwas verspätet, ich weiß, folgt jetzt der Post zu meinen Weihnachtsgeschenken. Im vorherigen Beitrag habe ich euch ja schon ganz kurz gezeigt, was ich so alles an Heiligabend auspacken durfte. Nun habe ich beschlossen, euch heute 3 davon näher zu zeigen. Die Guess Tasche habe ich dieses Jahr von meinem Freund erhalten und ich muss sagen, sie ist einfach perfekt! Ich habe sie im Internet gesehen und mich sofort verliebt. Die Farbe ist toll und ihre Größe ist perfekt, um sie als Abendtasche zum Weggehen oder Feiern zu nutzen. Außerdem glaube ich, dass sie super zu sommerlichen Outfits kombiniert werden kann. Zugegeben, mein Freund ist nicht von selber auf diese tolle Idee gekommen, denn ich habe es ihm dieses Jahr einfach gemacht und eine Wunschliste erstellt :D Aber zum Glück hat er sich diesen Liebling darunter ausgesucht, worüber ich sehr happy bin. Das Kochbuch über Clean Eating stand ja wie ihr wisst schon ewig auf meiner Wunschliste und das Warten hat sich wirklich gelohnt! Die Rezepte sind super easy, abwechslungsreich und schnell gemacht. Toll finde ich auch, dass es in Kategorien wie Frühstück, Hauptgerichte und Snacks bzw. Getränke unterteilt ist. So hat man für jeden Gang eine cleane Alternative. Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr war ja, mich gesünder bzw. so viel wie möglich clean zu essen und auch mehr selber zu kochen und das kann man mit diesem Kochbuch wirklich super durchziehen! Zu guter Letzt darf ich endlich die Adidas Original Superstars mein Eigen nennen! ♥ Da sie ja monatelang wirklich überall ausverkauft waren, haben meine Mama und ich sie dann doch bei Zalando entdeckt. Eigentlich hatte ich mir ein anderes Modell ausgesucht, doch die Größe war leider total schnell vergriffen. Dann hab ich lange hin und her überlegt, zwischen diesem silbernen Modell und das klassische schwarz-weiße, doch letztendlich ist die Wahl auf diese hier gefallen :) 





Freitag, 1. Januar 2016

CHRISTMAS MEMORIES




Der 1. Januar 2016. Ein Neustart, alles auf Anfang. Das ist auch gut so, neue Vorsätze und Pläne für ganze 365 Tage. Ich habe mir diesmal ziemlich viel vorgenommen und hoffe sehr, dass sich einiges davon umsetzen lässt. Sport, gesundere Ernährung und weniger fernsehen, das sind so die Standard Dinge, die ich mir eigentlich jedes Jahr vornehme und die man auch von fast jedem anderen hört. Zusätzlich will ich aber mit meinem Geld besser haushalten, einiges sparen und effektiver/strukturierter arbeiten. Was sind eure Pläne für das kommende Jahr? :) Ich hoffe jedenfalls, ihr hattet einen guten Rutsch in das neue Jahr und wünsche Euch für 2016 nur das Beste! 
Unten sehr ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausbeute die ich dieses Jahr machen konnte (anscheinend war ich sehr brav :) ), genauer zeige ich euch aber alles noch in einem anderen Post. Die Feiertage hab ich mit der Familie verbracht: viel (zu viel!) essen und trinken, Weihnachtsfilme ansehen, gemütlich entspannen und lesen und Verwandte treffen, die man sonst eher selten sieht - das ist unser Programm an Weihnachten. Ich liebe diese Zeit im Jahr, an der man wirklich mal zur Ruhe kommt und das vergangene Jahr reflektiert. Ansonsten genieße ich jetzt noch die letzten Tage der Weihnachtsferien, bereite mich aber gleichzeitig auch auf die Prüfungen in der Uni vor, die im Januar und Februar anstehen. Wünsche euch noch einen schönen Abend!