SOCIAL MEDIA

Sonntag, 2. April 2017

Red Smoothie


Ihr Lieben, ich hoffe ihr habt auch das tolle Wetter und die Sonne der letzten Tage so genossen, wie ich! Es ist einfach so schön, dass es jetzt wieder frühlingshaft wird und gerade dann habe ich immer total Lust, neue Rezepte auszuprobieren. Dabei achte ich immer mehr darauf, gesund uns ausgewogen zu kochen und vor allem viel Obst und Gemüse zu essen. Darum möchte ich euch heute ein super leichtes Rezept für einen leckeren und gesunden roten Smoothie vorstellen! Dafür braucht ihr wirklich nicht viel und er ist im Handumdrehen gemacht. Ich liebe ja frisch gemachte Säfte und umso besser ist es, wenn man dafür nur wenige Sachen einkaufen muss. So gelingt euch im Handumdrehen  ein gesunder Snack für zwischendurch :)

Zutaten: 

Rote Beete (je nach Geschmack)
Eine Karotte 
Ein kleines Stück Ingwer
Einen Apfel 

Die einzelnen Zutaten müsst ihr einfach nur nach einander kleinschneiden und pürieren. Anschließend gebt ihr, je nachdem, wie dünn euer Smoothie werden soll, etwas Leitungswasser dazu und lasst den Smoothie durch ein Sieb laufen. 

Lasst es euch schmecken :)






Kommentare :

  1. Mhhh der sieht echt lecker aus :)
    Danke fürs Teilen !
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe Smoothies total gerne!
    Deiner sieht auch echt super aus, leider weiß ich nicht ob mir das mit Ingwer so schmeckt :-D

    lg Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man nur ein wirklich kleines Stück Ingwer nimmt, schmeckt man ihn kaum raus :)

      Löschen
  3. Das sieht sehr lecker aus! Kann mir leider nichts unter dem Geschmack vorstellen, dazu muss man den Smoothie aufjedenfall mal ausprobieren. :) Sehr schöne Fotos.

    Alles Liebe,
    Sarah ♥

    von rosegolden *klick*

    AntwortenLöschen
  4. Sieht unheimlich lecker aus :)
    Ich hab noch nie einen Smoothie mit roter Beete probiert - sollte ich definitiv mal machen!

    Liebste Grüsse
    Swenja
    https://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rebecca,

    ich bin ja ein klein wenig baff - ich wäre nie darauf gekommen mit Rote Beete Saft einen Smoothie zu kreieren! Er sieht wirklich sehr lecker aus, ich werde ihn bestimmt mal bald ausprobieren! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! :)